bclose
Pflanzen Tipps Tricks

Pflanzentipps

Jedes Frühjahr stehen Gartenbesitzer vor der großen Frage, welche Pflanzen in den Garten passen. Es gibt zwar Ratgeber, die viele nützliche Pflanzentipps enthalten, doch die große Auswahl erschwert es einem, wirklich nützliche Informationen zu finden.

Tipps über Pflanzen finden Sie im Internet auf vielen Seiten. Es gibt eine Reihe von Angeboten und Foren, wo kompetente Fachleute Ihnen Ratschläge geben und auf die Bedingungen Ihres Gartens oder Balkons eingehen.

Pflanzentipps Blumen

Über Pflanzentipps kann man sich gut im Internet austauschen ©iStock.com/Clivia

Denn nicht jede schöne Blume verträgt die Hitze eines Südbalkons oder fühlt sich im Schatten großer Bäume wohl. Ebenso ist es wichtig, sich beim Kauf in der ortsansässigen Gärtnerei beraten zu lassen.

Außerdem lohnt sich ein Blick in die Buchhandlung. Viele Verlage bieten umfangreiche Werke zu verschiedensten Pflanzen und enthalten nützliche Pflanzentipps. Hier ist es jedoch ebenfalls zu betonen, dass man weiß, wie die Bedingungen im eigenen Garten sind.

1. Pflanzentipps aus dem Internet

Hat man sich bereits für eine Pflanze entschieden, zum Beispiel ein Buchsbaum, lohnt sich der Blick ins Internet. Dort findet man in der Regel viele nützliche Pflanzentipps von Hobbygärtnern und auf Expertenseiten. Oft trifft man auf Gleichgesinnte mit ähnlichen Problemen, die hilfreiche Ratschläge oder Anregungen parat haben. Gerade bei schwierigeren Boden- oder Witterungsbedingungen können diese Pflanzentipps besonders hilfreich sein. Ebenso können Erfahrungen mit einzelnen Pflanzenarten ausgetauscht werden, sodass einem langwieriges Suchen erspart bleibt. Herrlich sind beispielsweise große, hangelnde Kletterrosen.

Hier noch ein gutes Video, wie man Bäume richtig pflanzt: httpv://www.youtube.com/watch?v=69QjOLkQ8M0

2. Pflanzentipps aus dem Baumarkt und der Gärtnerei

Gerade in Gärtnereien arbeiten ausgebildete Gärtner und Floristen, die sich sehr gut in der Materie auskennen. Vor allem die Eigenschaften der verschiedenen Pflanzenarten und deren Standortbedingungen können hier kompetent geklärt werden. Einen weiteren Vorteil, den Beratungen in der Gärtnerei bieten, ist, dass hier besonders gut auf die Bedürfnisse des Kunden eingegangen werden kann.
Viele Kunden wenden sich jedoch trotzdem selten an eine Gärtnerei, da die Preise der Pflanzen die im baumarkt deutlich übersteigen.

Auch viele Baumärkte haben große Gartenabteilungen, in denen vielfältige Pflanzentipps zu erhalten sind. Allerdings arbeiten dort oftmals Aushilfe, die den Beruf des Gärners oder des Floristen nicht erlernt haben und deswegen weniger kompetente Aussagen treffen können. Hier ist es besonders wichtig über die gewünschte Pflanze vorher bereits recherchiert zu haben, denn so kann leidigen Überraschungen entgangen werden.

No Comments

Comments are closed.