bclose
Designerhaus Jette Joop Musterhaus

Designerhaus als Eigenheim: Das Jette Joop Projekt

1. Designerhaus als Eigenheim

Das Jette Joop Projekt

Schmuck, Uhren, Parfum, Taschen, Schuhe, Brillen, Fashion und Wohnmöbel. Jette Joop hat sich als vielfältige Designerin nicht nur in Deutschland sogar auch weltweit schon einen Namen gemacht. Auf Basis ihres erlernten Industriedesign-Studiums hat sich die Designerin einem neuen Großprojekt gewidmet: ein Jette Joop Designerhaus. In Kooperation mit dem Massivhaus-Hersteller Viebrockhaus lässt Jette Joop ihrer Kreativität freien Lauf und entwirft ein nach ihren Vorstellungen kreiertes Designerhaus im Musterhauspark Bad Fallingbostel.

2. Zur Person: Jette Joop

Jette Joop, 1968 in Braunschweig geboren und als deutsche Schmuck- und Modedesignern weltweit bekannt, hat ihre Kindheit als Tochter des Modedesigners Wolfgang Joop und der Journalistin Karin Joop-Metz in Hamburg verbracht. 1985 ging sie nach Oxford, um dort ihr Abitur abzuschließen und anschließend in der Schweiz zu studieren. Letztendlich in Kalifornien angekommen, absolvierte sie hier ihr Studium „Industriedesign“ am Padadena Art Center College of Design. 1992 bekam sie ihre erste Anstellung als Designerin bei Barry Kieselstein in New York, setzte 1996 ihren beruflichen Werdegang kurzzeitig bei Ralph Lauren fort und gründete schon 1997 ihr eigenes Unternehmen „Jette Joop Europe“ in Hamburg, das später in die JETTE GmbH umbenannt wurde.

Kooperation mit namenhaften Partnern

Jette Joop Designerhaus Label

Jette Joop hat sich mit ihrem Namen eine renommierte Stellung in der Designerwelt erschaffen (c) www.mioone.de

Hier kooperiert sie noch heute mit Partnern wie Christ, Douglas und WMF und entwirft Schmuck, Handtaschen, Parfums und Accessoires bis hin zu Wohnelementen. Auch zahlreiche Arbeitsuniformen tragen heute ihr Label wie die Stewarduniformen bei Air Berlin, die Arbeitskleidung bei GRG Services Group und die Offiziersuniformen bei AIDA Cruises. 2000 hat Jette Joop ihre erste Goldschmuckkollektion eingeführt, woraufhin 2010 das 10-jährige Jubiläum zur Gold- und Silberschmuck- sowie Uhrenkollektion als Event „JETTE exklusiv bei Christ“ stattfand. 2003 erweiterte sie ihr Repertoire der Womanswear um die Casual Line für die moderne Frau. 2005 brachte sie ihren ersten Duft heraus – „JETTE“ – wofür sie 2006 den Duftstars Award in der Kategorie „Bestes Parfum Prêt à porter“ bekam. 2011 konnte sich Jette Joop über die Auszeichnung „Store of the Year 2011“ des Jette Concept Store in Berlin freuen. Karikativ aktiv unterstüzt Jette Joop das Deutsche Rote Kreuz sowie Deutsche Grüne Kreuz und ist zudem CDU-Mitglied, engagiert als Kinderbotschafterin des DRK und Leading-Ladies-Award-Tragende in der Kategorie „Unternehmen mit Frauenpower international“. Jette Joop ist heute Mutter von 2 Kindern und lebt in Hamburg bzw. Berlin, wo sie in ihren beiden Stores arbeitet.

 

Erweiterung des Markenportfolios

Nach JETTE Jewelry & Time, Fashion, Fragrance, Eyewear, Shoes & Leathergoods und der Kids Collection „JETTE by STACCATO“ hat sich Jette Joop auf den Ursprung ihres Studiums fokussiert und im Bereich Home- und Industriedesign Kollektionen herausgebracht. 2009 konnten das JETTE Besteck sowie Tischaccessoires in Kooperation mit WMF Einzug in jedem Haushalt finden. Das jüngste Projekt „SIGNEO“ basiert auf hochwertigen Wand- und Lackfarben. Als außergewöhnliches Projekt hat sich Jette Joop die Systemhaus-Serie für die Viebrockhaus AG zur Aufgabe gemacht.

3. Jette Joop und ihr Designerhaus-Projekt mit Viebrock

Designerhaus Jette Joop Musterhaus

Jette Joop Designerhaus in Kooperation mit dem Massivhaus-Hersteller Viebrockhaus (c) www.viebrockhaus.de

Auf Basis ihres Industriedesign-Studiums hat es sich Jette Joop zur Aufgabe und großen Herausforderung gemacht, ein Gesamtkonzept für ein nach ihren Vorstellungen ideales Wohn- und Traumhaus zu entwerfen. Dabei hat sich die Designerin mit der Inneneinrichtung, Gartengestaltung und den ökologischen Aspekten des Designerhauses auseinandergesetzt. In erster Linie solle das Jette Joop Designerhaus ein Ort zum Leben sein: „Und im Leben, wie im Design, sind die einfachen Dinge meist die schönsten!“, so Jette Joop. Das Ergebnis des Hauses sieht sie nicht mehr nur als Musterhaus oder Systemhaus an, sondern als DAS Jette Joop Designerhaus, das genau das Ambiente repräsentiert, in der sie selbst gerne leben würde. Ganz nach dem Motto „Aus Architektur wird Mode, aus Automobildesign wird Schmuck. Aus einem Schmuckstück kann wieder Architektur entstehen.“ konnte das neue Designerhaus Projekt mit Viebrockhaus gestartet werden.

 

4. Designerhaus in Bad Fallingbostel: limited designed by Jette Joop

Bad Fallingbostel ist Deutschlands größter Musterhauspark auf 50.000 qm Fläche mit 23 Musterhäusern. Auf Basis, sich mit dem Thema Wohnen intensiv auseinanderzusetzen, wurden ein Research gestartet und sich die bisherigen Systemhäuser angeschaut. Dabei alle ökologischen Aspekte zu berücksichtigen, bei der Konzeption von einem Designerhaus, stellte sich als eine Herausforderung dar. Dennoch wurde auf eine nachhaltige Bauweise wert gelegt und diese in die verschiedenen Stylingkonzepte aufgenommen.

Besonderheiten des Designerhauses in Bad Fallingbostel

Als Systemhaus hat das Jette Joop Designerhaus von Viebrockhaus einige „Special-Effects“, welche das Wohngefühl regelmäßig zu einem Erlebnis machen. Zu den Besonderheiten zählt hier ein spezielles und auf die persönlichen Bedürfnisse individuell ausgerichtetes Lichtsystem: Alle Lichtschalter im Haus sind programmierbar und können mehrere Funktionen übernehmen. Beispielsituation: Wenn man nachts aufsteht und im Schlafzimmer auf den gewünschten Lichtschalter drückt, wird der gesamte Weg zum Bad automatisch beleuchtet. Eine weitere Besonderheit vom Designerhaus stellt der vom Küchenbereich und Wohnzimmer aus sichtbare Weinkeller dar: Über eine Glasscheibe auf dem Boden kann von den beiden Räumen aus in den Weinkeller gesehen werden, welcher einladend für eine Weinprobe eingerichtet wurde.

Designerhaus Wohnzimmer drehbarer Kamin

Modernes Wohnzimmer mit einem drehbaren Kamin (c) www.viebrockhaus.de

Prinzipiell ist das Designerhaus äußerst flexibel eingerichtet, indem auch vom Handy aus digital bestimmte Elemente im Haus gesteuert werden können. Wer eine Temperatur in seinem Designerhaus bestimmen möchte, kann dies vor Ankunft im Haus schon vorab über das Handy regeln. Lediglich Internetempfang ist hierfür nötig. So kann von jedem Ort auf der Welt flexibel die Haussteuerung bedient werden. Unter dem Motto „Modernes Leben – Modernes Wohnen“ werden hier die individuellen Bedürfnisse angepasst.


Weitere Besonderheiten:


  • Drehbarer Kamin
  • Zentralstaubsaugeranlage
  • Wäscheschacht
  • Begehbarer Handtaschen- und Schuhschrank
  • Separater Eltern- und Kinderbereich
  • Wellnessbereich im Pavillon mit Sauna und Ruhezone

Als Besonderheit kann man auch die Terrassengestaltung mit dem Badeteich im Garten sehen. Da das Jette Joop Designerhaus die Energie aus der Erde bezieht, kann im Winter das Designerhaus geheizt und im Sommer gleichzeitig durch Deckenkühlung gekühlt werden. Die überschüssige Energie wird schließlich für den Betrieb des Badeteichs benutzt. Jede Nutzfläche vom Designerhaus wird somit weitestgehend sinnvoll genutzt und – wenn möglich – für verschiedene Zwecke eingesetzt.

Rundgang durch das Jette Joop Designerhaus von Viebrockhaus in Bad Fallingbostel

Bauweise und Raumaufteilung

Je nach Ausstattung gewährleistet der Massivhaus-Hersteller Viebrockhaus hier 3,5 bis 4,5 Monate Bauzeit. Auf Basis von drei verschiedenen Stylingkonzepten (modern, klassisch und mediterran) kann das Designerhaus je nach Haustyp individuell nach den Wünschen des Interessenten gebaut und gestaltet werden. Da der Hausbau vom Designerhaus unter einem Zelt stattfindet, bekommt es während der gesamten Bauzeit keinen Regen ab und unterliegt so keinerlei Umwelteinflüssen. Die Preisspannweite liegt hier zwischen 250.000 € und einem 7-stelligen Bereich, je nach Haustyp und individueller Ausstattung. Das Designerhaus hat eine Gesamtwohnfläche von 273,46 m² und hat eine Maße von 13,5 auf 13,5 Meter. Jette Joop hat für ein Motto des Designerhauses das Quadrat als Grundform und roten Faden des Hauses gewählt. Das Quadrat findet sich im Wohnkomfort des Designerhauses nahezu überall wieder und vereint zudem hohe Bauqualität und die moderne Designerphilosophie. Jette Joop verkörpert hier einen Style, der individuelle Möglichkeiten eröffnet und das Designerhaus als luxuriöses Einfamilienhaus zu einem Markenprodukt macht. Die offene Bauweise mit dem Quadrat als vorherrschendes Designelement lädt zu einem elitären und anlassorientierten Wohnstil ein. Mit dem Zertifikat der Energieeffizenzklasse A+ und KfW-Effizienzhaus 55 ist das Designerhaus zu einem Energiesparhaus und somit nachhaltigen Markenprodukt geworden.

Jette Joop Designerhaus Wohnfläche und Raumaufteilung

Das Jette Joop Designerhaus ist in zwei Geschosse gegliedert und hat eine Nutzfläche von insgesamt 273,46 m².

    Erdgeschoss-Wohnfläche im Designerhaus:

  • Wohn- und Esszimmer: 85,70 m²
  • Küche: 21,67 m²
  • Diele: 17,95 m²
  • Hauswirtschaftsraum: 7,96 m²
  • Garderobe: 6,12 m²
  • WC: 2,82 m²
  • Schuhe: 1,01 m²
  • Handtaschen 0,91 m²
    Obergeschoss-Wohnfläche im Designerhaus:

  • Büro-, Schlaf- und Ankleidebereich: 45,56 m²
  • Baby: 22,42 m²
  • Kind: 19,25 m²
  • Elternbadezimmer: 14,68 m²
  • Flur: 13,17 m²
  • Kinderbadezimmer: 9,75 m²
  • WC: 4,49 m²

Das Jette Joop Designerhaus: Die Arbeit mit Viebrockhaus

Viebrockhaus bietet neben dem Hausbau eines Jette Joop Designerhauses noch weitere Haustyp-Varianten an. In den verschiedenen Parks für Musterhäuser kann man sich die verschiedenen Designerhäuser anschauen und zwischen einem Holzhaus, Fertighaus, Ausbauhaus, Architektenhaus, Blockhaus und noch vielen weiteren Varianten wählen. Auch die Dachform kann hier zwischen einem Flachdach, Pultdach, Satteldach oder Walmdach variabel ausgesucht werden. Je nach Belieben kann man sein eigenes Selbstbauhaus individuell und von den Architekten gestalten lassen.

 

    Weitere Infos und Tipps zum Designerhaus:

  • Biogas für grüne Energie im Haus
  • Hilfe bei Wasserschäden im Haus mit Bautrocknung
  • Gartengestaltung Tipps vor den Haustüren
  • Worauf man bei Dachdeckern zu achten hat
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0

No Comments

Post a Comment